Skip to content

Lese-Empfehlung: „Die Bestsellerformel“ von Dieter Paul Rudolph

29. Dezember 2016

Eigentlich will ich schon seit einer Woche einen Beitrag über mein erstes Monat als Selfpublisher schreiben, unter dem Titel: 5 Dinge, die ich in meinem ersten Monat als Selpublisher gelernt habe. Weil ich lese ja alle möglichen Blogs von Schreiberlingen und das scheint so eine Art Trend zu sein, so 5 Dinge über irgendwas Artikel. Bis jetzt ist mir aber erst ein Ding eingefallen, das ich gelernt habe. Und nein das verrate ich jetzt noch nicht, weil dann müsste ich mir für den Blogeintrag wieder fünf Dinge überlegen und nicht mehr nur vier. Aber spätestens nächste Woche gibt’s dann den Artikel, entweder mit fünf Dingen oder halt nur mit einem.

Wo war ich? Genau, Selfpublishing. Dieter Paul Rudolph veröffentlicht gerade im Internetz in Fortsetzungen den Roman: „Die Bestsellerformel“. Der erste Teil ist hier zu finden. Und dann immer schön weiter klicken für die Fortsetzungen. Meine erste Lese-Genre-Liebe sind ja Krimis gewesen, also als ich alt genug war, um zu wissen, dass man Romane in Genres einteilen kann. Und das hier ist ein Krimi der auf das Vergnüglichste respektlosen Sorte. Und als Selber-Selfpublisher ist das Ganze noch mal lustiger zu lesen.

Und wem es gefällt, der Mann hat schon weitere Krimis als Selfpublisher veröffentlicht, unter dem Autorenpseudonym O.M. Gott. (Oder das ist sein echter Name und Dieter Paul Rudolph das Pseudonym. Oder beides sind Pseudonyme. Ich habe ehrlich keine Ahnung. Ist auch egal. Der Mann kann schreiben, wie auch immer er heißt.) Siehe auch den Header des verlinkten Eintrags. Falls einem die Zeit bis zur nächsten Fortsetzung zu lange wird, könnte man sich ja überlegen zur Überbrückung eins seiner wohlfeilen Ebooks zu kaufen.

Wünsche guten Rutsch, vorsichtshalber, für den Fall, dass ich es heuer nicht mehr schaffe einen Eintrag zu schreiben.

wortschmied

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: