Skip to content

Perry und die Phantasten

4. Oktober 2015

PR0661

© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Ich bin kein Perry Rhodan Leser. Nicht weil ich aus Prinzip keine Groschenhefte lesen würde, sondern weil Krimis meine erste Leseleidenschaft waren und ich über Tolkien ein bisschen und über Pratchett sehr viel mehr zur Fantasy gekommen bin. Kurz, ich lese kaum Science Fiction, in welcher Form auch immer. Es gibt ein paar Ausnahmen, Douglas Adams Hitchhiker-Bücher zum Beispiel oder Eric Idles Reise zum Mars, und noch ein paar andere. Aber wenn es nicht entweder humorvoll oder ein Krimi mit Raumschiffen ist, komme ich kaum auf die Idee, ein Science-Fiction Buch näher anzusehen. Was vermutlich bedeutet, dass mir eine Menge guter Bücher entgangen sind, aber so hat eben jeder seine Vorlieben.

Der langen Vorrede kurzer Sinn: Es ist gut möglich, dass das Folgende für Perry-Leser und Leserinnen (in dem Fall muss Zeit für beides sein, schon wegen Nodeadfish) ein alter Hut ist, aber ich war doch einigermaßen erstaunt.

Während der gestrigen Langen Nacht der Museen waren wir unter anderem im Phantastenmuseum. Und wie wir da so durch die Räume gehen und die Bilder und Plastiken ansehen und entweder bewundern oder uns nur wundern, fällt mein Blick auf ein Bild eines Zentauren, der eine Frau im 70er Jahre Raum-Outfit auf Händen trägt. Ich denke noch, sieht aus wie ein Perry-Rhodan-Titelbild, als ich unten am Blatt lese: PR#661.

Wieder zu Hause war mein Verdacht schnell bestätigt: Das Original des Perry-Rhodan-Titelbildes von Johnny Bruck des Bandes 661 hängt im Museum neben Arik Brauer, Ernst Fuchs und Konsorten. Und übrigens: das Original ist, wenn mich die Erinnerung nicht sehr täuscht, spiegelverkehrt. Also eigentlich das Bild am Heftcover, wenn man es genau nimmt. Keine Ahnung ob das wen interessiert, ich fand es zumindest faszinierend, wie sich Mr. Spock ausdrücken würde.

wortschmied

Advertisements

From → Information

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: