Skip to content

War keine so gute Idee…

5. März 2014

… am Wochenende in diversen Schriftstellerforen rumzulesen. Dieweil eher deprimierend. Man könnte fast den Eindruck gewinnen, es werden viel mehr Bücher geschrieben als gelesen. „Schriftsteller, verzweifelt auf der Suche nach einem Leser“. Immerhin, der Tonfall in von Schreibenden besuchten Foren ist deutlich freundlicher und höflicher als bei jeder anderen mir bekannten Forenart.

Ansonsten hab ich heute die die dritte Überarbeitung des zweiten Kapitels abgeschlossen, obwohl ich gern noch ein oder zwei Monate daran rumbasteln würde im Moment. Andererseits: man kann’s auch übertreiben, meinte die werte nodeadfish. Womit sie vermutlich recht hat 🙂

Grüße
wortringer

Advertisements

From → Information

One Comment
  1. Ich denke, der Eindruck täuscht kein bisschen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: