Skip to content

Aphorismus: Kaffee

19. Juni 2012

Espresso verhält sich zu Filterkaffee
wie ein eine Kurzgeschichte zu einem Roman:
Beides macht Spaß, aber Zweiteres wesentlich länger.

nuff said
wortschmied

PS: Die ursprüngliche Version lautete ein wenig … anders. Aber ich habe mich entschieden, hier doch nur die „entschärfte“ Version zu veröffentlichen, man weiß ja nie, wer das hier liest. Beziehungsweise weiß ich eben, wer das hier, unter anderen, liest. 🙂

Advertisements

From → Aphorismus

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: