Skip to content

Lego’s Monster Fighters

31. Mai 2012

Da ich heute zu faul bin um etwas kluges, hilfreiches oder wenigstens unterhaltsames zu Bildschirm zu bringen (oder hat jemand einen besseren Vorschlag für das digitale Äquivalent der Phrase: „etwas zu Papier zu bringen“?), gibt es nur ein paar Kommentare zu den neuesten Lego-Sets. Übrigens, falls man MGA ist und eine Entschuldigung braucht, Lego zu kaufen: Lego ist ein erstklassiges Visualisierungstool. Auch wenn das Finanzamt unter diesem Begriff zur Abschreibung gebrachte Lego-Sets eher nicht akzeptieren wird. Wo war ich? Ah ja.

Von den neuen Lego-Themen des Jahres 2012 war ich ursprünglich ja von den Herrr der Ringe Sets sehr angetan. Mittlerweile gibt es Bilder der Sets (bei Brickset und eine Sneakpeak auf der Lego Seite selbst) und ich meine Vorfreude ist ziemlich erloschen. Sehr viel Grau und irgendwie sehen die Sets nicht wirklich viel anders aus als die der normalen Burgen-Serie. Auch die Minifigs von Legolas & Co reissen mich irgendwie nicht vom Hocker. Auch wenn ich jetzt nicht sagen könnte warum.

Ein ganz anderes Kaliber sind da die Monster Fighter Sets. Das Design sieht aus wie eine Mischung aus Adams Family und Steampunk, die Figuren finde ich genial und die Gespenster leuchten im Dunkeln, yeah! Guggst du hier auf Brickset und hier auf Lego.com. Das wird teuer.

Grüße
wortschmied

Advertisements

From → Information

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: