Skip to content

Der Jänner 2012…

31. Januar 2012

… war größtenteils mühsam und unerfreulich, zumindest für meinereinen. Was auch der Grund für die nicht vorhandenen Blogeinträge ist. Zum Lesen bin ich auch nicht viel gekommen, zum schreiben gar nicht. Was weniger am Zeitmangel lag, als daran, dass ich meinen Kopf nicht frei genug bekommen habe. C’est la vie oder so. Mal sehen wie der Februar wird. Im Moment zumindest trau ich mich nicht, die üblichen Dienstag/Donnerstag Blog-Einträge zu versprechen.

Das war es auch schon, wollte mich nur kurz melden, um die Fingernägel der in ungewisser Spannung – ob meines und des Bloges Schicksal – verharrenden Leserschaft zu schonen. (That was a joke! – A very small one.)

Grüße
WS

Advertisements

From → Information

2 Kommentare
  1. Das Facebook Gefaellt mir Button Plugin waere nuetzlich. Oder ist mir der Button entgangen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: