Skip to content

LL: The moving Toyshop (Crispin, Edmund)

18. Oktober 2011

dt: Der wandernde Spielzeugladen.

Auf der Suche nach vergnüglicher, auch während des U-Bahnfahrens lesbarer, Literatur, bin ich in meinen Bücherregalen wieder einmal auf den wanderenden Spielzeugladen (von jetzt an DwS) gestoßen. Der dritte von Crispins Krimis mit Gervase Fen, Professor für englische Litgeratur  in Oxford. Und von denen, die ich aus der Reihe kenne, der meiner Meinung nach Beste.

Erschienen ist das Buch erstmals 1946 und auch wenn da die goldene Ära des Kriminalromans eigentlich schon abgeklungen war, so ist DwS doch ein Vertreter jener Krimis in denen Mord als schöne Kunst betrachtet wurde und Kriminalromane als Spiel zwischen Leser und Autor. Weitere, nicht so offizielle Merkmale dieser Krimis sind, meiner Erfahrung nach: Seitenhiebe auf die britische Eisenbahn, lustvolles zitieren quer durch das Gemüsebeet der Literatur, und häufig das explizit oder implizit eingestandene Wissen der Figuren, dass sich in einem Roman befinden.

Darüber hinaus ist DwS auch ein Vertreter der Untergattung der Universitätskrimis, die, soferne sie englischen Ursprungs sind, meist entweder in Oxford – wie DwS – oder Cambridge spielen und einen Einblick in das Universitätsleben gewähren. Im Falle von DwS allerdings in eher parodistischer denn ernstgemeinter Weise.

Über den Inhalt werde ich wie immer nichts weiter verraten, aber wer (klassische) Krimis mit Witz und teils etwas schrulligen Charakteren mag, dem sei DwS wärmstens empfohlen.

Viel Spaß beim Lesen!
WS

Advertisements

From → Leseliste

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: