Skip to content

V wie vorweihnachtliche Völlerei verhindert Vollversion: Vorsätze

23. Dezember 2010

Das V aus dem Weihnachtsalphabet.

Wegen – siehe Titel – eine Kurzfassung mit vermutlich noch mehr Tippfehlern als gewöhnlich:

Wäre die Vorweihnachtszeit ein klassisch aufgebauter Roman, dann wäre jetzt, zwei Tage vor dem Höhepunkt, das regressive Moment fällig. Wie es sich so trifft, ist das oft auch  tatsächlich so.
Weil man trotz aller guten Vorsätze nach dem letzten Weihnachtsfest feststellen muß, dass man es wieder nicht geschafft hat, keinen Stress aufkommen zu lassen. Weil man trotz früher Bestellung wieder nicht alle Weihnachtsgeschenke rechtzeitig geliefert bekommen hat. Weil so früh kann man gar nicht bestellen, als das die Paketdienste und die Großwetterlage nicht noch einen Strich durch die Rechnung machen könnten. Etc.

Also, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, macht man neue Vorsätze für das nächste Jahr, wie man alles noch besser organisieren könnte.

Oder aber man akzeptiert die Lehre, dass sich gewisse Dinge einfach nur bis zu einem gewissen Grad organisieren und planen lassen. Und dass es im Endeffekt wurscht ist, weil auch ein Weihnachten mit Christbaum ohne Kugeln, fehlenden Geschenken und völlig erschöpften Familienmitgliedern Weihnachten ist. Weil, auch wenns kitschig ist (muß wohl mein voller Bauch sein der da schreibt), Weihnachten ist das Fest der Liebe und die ist von äusseren Umständen völlig unabhängig.

vergesst Weihnachten (die zuckerlbunt blitzende, klingelnde, piksüße version), es lebe Weihnachten (ohne irgendwas)
WS

Advertisements

From → Information

2 Kommentare
  1. Puaiki permalink

    Wer sind SIE? Und was haben Sie mit dem Wortschmied gemacht???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: