Skip to content

S wie Schweinsgalopp

20. Dezember 2010

Das S aus dem Weihnachtsalphabet

Schweinsgalopp (im Original: Hogfather) ist einer der Scheibenweltromane von Terry Pratchett. Was alleine schon Grund genug ist, ihn zu lesen. Hinzu kommt aber noch, das „Schweinsgalopp“ sozusagen das Weihnachtsspecial ist der Scheibenweltserie ist. Und zwar eines, dass sowohl Weihnachtsfans als auch Menschen mit ambivalenten Gefühlen Weihnachten gegenüber lesen können und zufrieden sein werden.

Es ist sogar für Leute geeignet, die ambivalente Gefühle Büchern gegenüber haben (soviele Buchstaben, und umblättern muß man auch dauernd) weil es eine ausgezeichnete Verfilmung durch BSkyB (ein britischer Bezahlsender) aus dem Jahr 2006 gibt.

Sowohl Buch als auch DVD sind zum Beispiel bei Amazon erhältlich und kosten jeweils nicht mal 10 Euronen.

so long
WS

Advertisements

From → Information

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: